Am 12. Januar 2015 wurden das Team der AEPN und alle Rallyeteilnehmer von Herrn Dauth, dem Kanzler der Deutschen Botschaft in Nouakchott, und seiner Frau zu einem abendlichen Empfang in die Deutsche Botschaft in Nouakchott eingeladen. Zu diesem Anlass wurden ebenfalls die Alumni – Mauretanier, die in Deutschland studiert haben – geladen.

Wir wurden sehr herzlich empfangen, haben die schöne Atmosphäre mit guten Gesprächen und köstlicher Verpflegung sehr genossen.

Herr Dauth hatte noch eine ganz besondere Überraschung: Für unser Kinderhaus in Nouadhibou schenkte er uns Deutschland-Fußbälle und einige Wandkarten.

Es war ein einzigartiges Erlebnis und wir danken noch einmal sehr herzlich für diesen Abend.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.